Luzerner Kantonalschützenverein


 

Feldschiessen Info

Der Feldchef hat das Wort:

1 + 1 = 6'800
Dies ist der Slogan des Feldschiessens. Diese Rechnung stimmt! Jeder der 3'400 Lizenzierten nimmt einen nichtlizenzierte (n) Freund (in), Familienangehörige (n) oder Kollegen (in) mit ans Feldschiessen. Somit erreichen wir auf einfache Weise die Schallmauer von 6'500 Feldschiessenden im Kanton Luzern.

... und natürlich wird das Feldschiessen von allen über die Gewehr-und Pistolendistanz geschossen!
 
 
Grundsätze und Ziele des neuen Systems 
  • Grundsatz: Beteiligung kommt vor dem Rang
  • Ziel: Mehrbeteiligung gegenüber dem Vorjahr belohnen.
  • Mit einem Grossaufmarsch am Feldschiessen wollen wir Flagge zeigen. Dazu bedarf es Werbung auf allen Ebenen.
Ebenso hat sich der SSV entschieden, im gleichen Züge nun doch eine Einheitssoftware zu bechaffen. Als die beste Lösung wurde die im letzten Jahr durch den LKSV initiierte Lösung Shotoffice angeschafft.
Das Programm Sowie die Anleitungen Können über die Homepage von
www.shotoffice.com kostenlos heruntergeladen werden.
Die für das Feldschiessen Datenbanken werden den durchführenden Vereinen aktualisierten am Instruktionsrapport gemäss "Feldschiessen Ausführungsbestimmungen" durch den Chef Feldschiessen LKSV abgegeben.
 
 Ausführungsbestimmungen Feldschiessen 2017                           

 

Die Ranglisten werden unter Presse veröffentlicht


Weisung für die Rückforderung der Munitionskosten von jugendlichen Teilnehmern (10-17 Jahre) am Feldschiessen:

  • Für Teilnehmende eines Jungschützenkurses kann keine Munitionskosten-Rückforderung gestellt werden (erfolgt über Schiessbericht)
  • Das Standblatt ist über das ganze Standblatt rot zu markieren
  • Die Standblätter sind alphabetisch geordnet dem Chef Feldschiessen LKSV abzuliefern bis 30. Juni
  • Die Munitionskostenrückvergütung an die Vereine erfolgt mit möglichst geringem administrativem Aufwand

 

Feldschiesskommission

 

 Adressen Feldschiesskommission

(Abfrage drücken / auf Feldschiesskommssion + drücken)                                            

(tagesaktuell
durch Abruf VVA)



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Chef Feldschiessen

Arthur Riedweg, Chef Feldschiessen LKSV
Dorfstr. 4, 6211 Buchs LU 
Tel P 062 756 30 05
E-Mail P arthur.riedweg@bluewin.ch